Nagelbeißen.................

                             und wie man davon loskommt......

 

Nicht nur Kinder und Jugendliche kauen an den Nägeln, auch viele Erwachsene sind von der krankhaften, medizinisch als Onychophagie bezeichneten Angewohnheit betroffen. Eine Nagelmodellage schenkt neues Selbstbewußtsein und kann auf Dauer das Nagelkauen abgewöhnen.

Mal ehrlich, jeder von uns hat die Bereitschaft, an den Nägeln herumzubeißen. Denken Sie doch nur mal an die 'Rote-Ampel-Situation'. Manche fummeln sich im Gesicht herum, andere knibbeln an der Haut und ganz viele kauen an den Fingernägeln oder an der Nagelhaut.... und man gibt nicht eher Ruhe, bevor man nicht ein kleines abstehendes Hautstückchen 'erwischt' hat. Deshalb muß man noch lange keinen zwanghaften Tick oder ein psychisches Problem haben.

Geht das Kauen jedoch soweit, daß das Nagelbett verletzt wird, anschwillt und Entzündungen entstehen, muß man sich Gedanken über die Ursachen machen.

Eine Möglichkeit, diesen Zustand zu verbessern, ist die NAGELMODELLAGE.   

 

Dies ist zwar in erster Linie eine optische Verbesserung, doch in den meisten Fällen hilft es den Betroffenen auch auf der seelischen Ebene und kann dazu beitragen, ihnen das zwanghafte Knabbern auf Dauer abzugewöhnen. Denn viele Nagelbeißer befinden sich in einem Teufelskreis: Sie schämen sich für ihre abgeknabberten Nägel, verstecken ihre Hände, scheuen gar die Öffentlichkeit..... und versuchen dies wieder zu kompensieren, indem sie noch mehr knabbern.

 

Eine Nagelmodellage unterbricht diesen Kreislauf. Die Nägel sehen wieder top aus. Man kann sie herzeigen und stolz sein.....

Glauben Sie es ruhig! Es funktioniert!

 

 

 

 


Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!